Blog

2022 / 11

Call for papers: Migration Trends, Impacts, and Pathways to Sustainability in Mountain Areas

Submission of notices of intent by 15 January 2023 Submission of full papers by 1 April 2023 Publication date: February 2024 (Vol 44, No 1) Download PDF version of this call for papers https://www.mrd-journal.org/issue/migration-trends-impacts-and-pathways-to-sustainability-in-mountain-areas/ With this focus issue, we aim to contribute to a better understanding of migration trends, drivers, and impacts in mountain areas. In particular, we are looking for papers that examine how governance...

2022 / 09

Prognosen und Marktberichte

Prognosen Zweimal jährlich, jeweils im Anschluss an die Bestandeserhebungen, erstellt die Bundesanstalt Prognosen für die Rinder- und Schweineproduktion. Marktberichte Die Bundesanstalt erstellt monatlich eine Marktübersicht für den Vieh- und Fleischbereich.

Koordination im Hochwasserrisikomanagement Wasserkraft, Landwirtschaft, Raumplanung

Der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband veranstaltet am 07. Dezember 2022 in Kooperation mit der Bundesanstalt für Agrarwirtschaft und Bergbauernfragen, der Universität für Bodenkultur Wien und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften das Seminar ,,Koordination im Hochwasserrisikomanagement - Wasserkraft, Landwirtschaft, Raumplanung" in Salzburg. Seminarinhalt: Die Vergangenheit hat gezeigt, dass technischer Hochwasserschutz allein keine absolute Sicherheit...

2022 / 05

Publikation “Market Concentration, Producer Organizations, and Policy Measures to Strengthen the Opportunities of Farmers for Value Addition

Die Publikation “Market Concentration, Producer Organizations, and Policy Measures to Strengthen the Opportunities of Farmers for Value Addition—Empirical Findings from the Austrian Meat Supply Chain Using a Multi-Method Approach” wurde im Rahmen des Projektes COVID19 Lessons Learnt – Arbeitspaket 6 erstellt. Darin werden Marktstruktur und Marktkonzentration am Österreichischen Schweine- und Rindfleischmarkt mithilfe von quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden untersucht.

Dietrichgasse 27
1030 Wien
 +43 (1) 71100 - 637415

© 2022 bab.gv.at. all rights reserved  feed-image