Blog

AG ländliche Sozialforschung: Einladung zur 95. Sitzung

Schlagwörter

Folgende Beiträge stehen auf dem Programm:

 

15. November 2023 10:00 – 11:15 Uhr
Orte als Ursprung sozialräumlicher emanzipatorischer Praxis
A. Koch (Sozialgeograph, Fachbereich Soziologie und Sozialgeographie, Universität Salzburg)

 

15. November 2023 11:30 – 12:30 Uhr
Ländliches Ehrenamt auf dem Weg ins digitale Zeitalter: Ergebnisse einer deutschlandweiten Studie
H. Kribbel (Programmbereichsleitung Zivilgesellschaft und Ehrenamt bei neuland21 e.V.)

 

Prof. Dr. Andreas Koch studierte Geographie, Politikwissenschaft und Raumplanung an der LMU München. Promotion und Habilitation erfolgten an der RWTH Aachen. Seit 2007 forscht und lehrt er an der Universität Salzburg u.a. zu Armut und Ungleichheit in urbanen sowie ländlich-peripheren Räumen. Ein besonderes Interesse gilt dabei den räumlichen Bedingungen armuts- und ungleichheitspolitischer Maßnahmen. Zudem widmet er sich im österreichischen Netzwerk UniNEtZ (Universitäten und Nachhaltige Entwicklungsziele) den Nachhaltigen Entwicklungszielen 1 (keine Armut) und 10 (Reduktion von Ungleichheit), vorrangig mit Blick auf gesellschaftliche Transformationsprozesse.

Hanna Kribbel M.A. ist Leiterin des Programmbereichs Zivilgesellschaft und Ehrenamt bei neuland21 e.V. Der unabhängige und gemeinnützige Think & Do Tank verwirklicht Modell- und Forschungsprojekte mit dem Ziel, die Lebensqualität in ländlichen Räumen mithilfe der Digitalisierung nachhaltig zu erhöhen. Als Programmbereichs-leiterin hat Hanna Kribbel bereits mehrere qualitative und quantitative Forschungsprojekte im Themenspektrum Digitalisierung, zivilgesellschaftliches Engagement und Bürgerbeteiligung stets mit dem Fokus auf ländliche Räume umgesetzt. Sie hat an der Universität Wien Soziologie und Theater- Film- und Medienwissenschaft studiert sowie in Berlin Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation.

 

Wir werden diese Sitzung wiederum als Online- Zoom Webinar abhalten.
Eine Anmeldung ist bis spätestens Montag 13.11.2023 erforderlich unter Bekanntgabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail Adresse unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sie erhalten den Livestream-Link einen Tag vor der Veranstaltung per E-Mail.

 

Wir würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen im Namen der Arbeitsgemeinschaft ländliche Sozialforschung, Sektion „Ländliche Sozialforschung“ der ÖGS (Österreichischen Gesellschaft für Soziologie)

Georg Wiesinger

Team

EGARTNER, Sigrid

MMag.a Sigrid EGARTNER

Ländliche Sozialforschung und Bibliothek
HAGER, Michaela

Michaela HAGER

Verwaltung und Rechnungswesen
OEDL-WIESER, Theresia

Mag.a DI.in Dr.in Theresia OEDL-Wieser

Ländliche Sozialforschung und Bibliothek
SCHROLL, Karin

DI.in Karin SCHROLL

Berggebietsforschung und Regionalentwicklung
WIESINGER, Georg

DI Dr. Georg WIESINGER

Ländliche Sozialforschung und Bibliothek
ELLER, Lisa

MSc Lisa Eller

ehemalige MitarbeiterInnen
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Dietrichgasse 27
1030 Wien
 +43 (1) 71100 - 637415

© 2024 bab.gv.at. Alle Rechte vorbehalten