BABF

FS02: Frauen in der Landwirtschaft in Österreich

Theresia Oedl-Wieser, Philipp Gmeiner, Ingrid Machold

Der Fokus dieses Fact Sheets liegt auf Frauen in der österreichischen Landwirtschaft. Zu Vergleichszwecken werden eingangs Daten über Frauen, die in der Landwirtschaft tätig sind, im internationalen Kontext präsentiert. In weiterer Folge wird die Entwicklung der landwirtschaftlichen Arbeitskräfte sowie der BetriebsinhaberInnen seit den 1950er Jahren in Österreich nachgezeichnet und die Besonderheiten Österreichs dargestellt. Zur Interpretation der Situation der Frauen in der Landwirtschaft in Österreich werden einschlägige qualitative Studienergebnisse herangezogen. Darüber hinaus wird die Lage bzw. die Beteiligung von Frauen in agrarischen Entscheidungsgremien thematisiert. Abschließend wird diskutiert, wie Frauen in der österreichischen Landwirtschaft und in der ländlichen Entwicklung unterstützt und gestärkt werden können. Praxisbeispiele sowie Informationen zu nationaler und internationaler Literatur runden dieses Fact Sheet ab.

ProjektleiterIn

OEDL-WIESER, Theresia

Mag.a DI.in Dr.in Theresia OEDL-Wieser

Ländliche Sozialforschung und Bibliothek

Team

MACHOLD, Ingrid

Mag.a Dr.in Ingrid MACHOLD

Berggebietsforschung und Regionalentwicklung
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Dietrichgasse 27
1030 Wien
 +43 (1) 71100 - 637415

© 2022 bab.gv.at. Alle Rechte vorbehalten