BABF

FB18: Rinderrassen im Wirtschaftslichkeitvergleich

Schlagwörter

Die hier vorliegende Arbeit hat sich im 1. Abschnitt zum Ziel gesetzt, die betriebswirtschaftlichen Verhältnisse der Rinderhaltung unter dem Aspekt, dass das Produktionssystem der kombinierten mit dem Produktionssystem der milchbetonten Zweinutzungsrassen verglichen wird, zu charakterisieren. Dabei werden die Bedingungen, wie sie durch die Richtmengenreglung gegeben sind, als rentabilitätsbestimmender Rahmen berücksichtigt. Im 2. Abschnitt geht es um die gesamtwirtschafltiche Relevanz.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Dietrichgasse 27
1030 Wien
 +43 (1) 71100 - 637415

© 2022 bab.gv.at. Alle Rechte vorbehalten