BABF

FF19: Entwicklung und Bedeutung des biologischen Landbaus in Österreich

Schlagwörter

In dieser Arbeit wird versucht, die Bedeutung, Struktur und Entwicklungsdynamik des biologischen Landbaus - mit Schwerpunkt auf die Situation in Österreich - darzustellen, Rahmenbedingungen und Ursachen dieser Entwicklungen im internationalen Kontext zu analysieren sowie Ansätze für Zukunftsstrategien dieses Bereiches aufzuzeigen. Als eine der wesentlichen Einflussgrößen des "Bio-Boom's" wird auf die Entwicklung der Förderung des biologischen Landbaus im Zusammenhang mit der Entwicklung der agrarischen Umweltpolitik in Europa genauer eingegangen.

Weizenfeld

Weizenfeld

Hager 2013

ProjektleiterIn

GROIER, Michael

DI Dr. Michael GROIER

Agrar-, Umwelt- und Ernährungssysteme
Dietrichgasse 27
1030 Wien
 +43 (1) 71100 - 637415

© 2022 bab.gv.at. Alle Rechte vorbehalten