Team
Datenpool

DI Karlheinz PISTRICH

Datenpool
Dietrichgasse 27
1030 Wien
 +43 (1) 71100 - 637482
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Informationen herunterladen als: vCard

Leiter Stabstelle Datenpool an der Bundesanstalt für Agrarwirtschaft und Bergbauernfragen Wien (seit 2021)
Universitätsassistent am Institut für Agrarökonomie der Universität für Bodenkultur (2001 – 2002)
Studium Agrarökonomik an der Universität für Bodenkultur Wien (DI)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Agrarökonomie der Universität für Bodenkultur (1999 – 2001)

Arbeitsschwerpunkte:

  • Leitung Datenpool
  • Datenschutzverantwortlicher der BAB
  • Produktionsprognosen
  • Agrarökonomische Forschung
  • Agrarpreisindex
  • Agrarstatistik
  • Marktübersichten, Kurzstudien, Expertisen, Stellungnahmen, Schlachtungsmeldung EUROSTAT
  • Rinder- und Schweinebereich
  • Erstellung Rinderbestand
  • Agrarischer Außenhandel

Mitarbeit in Gremien:

  • EUROSTAT (AG Statistik der tierischen Produktion)
  • STATISTIK AUSTRIA (Fachbeiräte Außenhandel, Milcherzeugung und -verwendung, Aquakultur, Erwerbsobstanlagen)
  • STATISTIK AUSTRIA (Feedbackgruppen Versorgungsbilanzen, Erwerbsobstanlagen, Ernteerhebung, Rinderbestand, Schweinezählung)

BAB 059/22: Regionale landwirtschaftliche Wertschöpfungsketten

Ausgangssituation Mit Ausbreitung der Covid-19-Pandemie im März 2020 wurden Schwächen des österreichischen bzw. globalen Wirtschaftssystems sichtbar. Es wurde daher das...

BAB 057/22: Be- und Verarbeitungskapazitäten von Ölsaaten und Eiweißpflanzen in Österreich

Ausgangssituation Nicht erst vor dem Hintergrund der aktuellen Covid-19 Pandemie ist der Anbau von Eiweißpflanzen in Österreich, dessen Entwicklungspotential und die damit...

BAB 045/20: COVID-19 Lessons learnt

Kontext Mit Beginn der Covi9-19-Krise im März 2020 wurden Schwächen des österreichischen bzw. globalen Wirtschaftssystems sichtbar. Die Initiative zum Forschungsprojekt wurde bereits im April...

BAB 043/20: Krisenanfälligkeit der österreichischen Lebensmittelproduktion aufgrund der Folgen von Covid-19

Ausgangssituation Mit den „Maßnahmen“, die die Bundesregierung zur Eindämmung der Ausbreitung des Covid-19 Virus gesetzt hat, ist die Lebensmittelversorgung der Bevölkerung, und damit...

AWI/183/18: Eiweißbilanz in der Fütterung

Die Importe von Eiweißfuttermitteln, speziell in Form von Soja und Sojaschrot, sind immer wieder Inhalt von Diskussionen und Kritik, vor allem von Seiten des Umweltschutzes, wobei meist immer...

BAB 017/18: Agrarpreisindizes

Ausgangssituation Mit Beginn 2016 ging die Verantwortlichkeit für die Erstellung der Agrarpreisindizes (EU und national) an die Bundesanstalt Statistik Österreich und die Bundesanstalt...

BAB 012/05: Strukturierung und Aufbereitung des Datenpools

Ausgangssituation Die Arbeiten an der Erleichterung des Zugangs zu den INVEKOS-Daten und deren Nutzung erfolgten bisher überwiegend durch die Abt. II/1 des BMLRT. Der aktuelle Umfang der...

BAB 011/05: Erstellung der Grundlagen für den Grünen Bericht und das INLB sowie deren wissenschaftliche Weiterentwicklung

Zielsetzung Im Bundesämtergesetz i.d.g.F., § 16 wird zum Wirkungsbereich der Bundesanstalt für Agrarwirtschaft und Bergbauernfragen die Mitarbeit an der Erstellung des Grünen Berichtes...

BAB 001/76: Ökonometrische Modelle für den österreichischen Schweine- und Rindermarkt

Zielsetzung Agrarpolitik, Verwaltung und die EU-Institutionen (EU-VO 1165/2008) benötigen zur Erfüllung ihrer gesetzlichen Aufgaben Informationen über die Entwicklung der Agrarmärkte....
Dietrichgasse 27
1030 Wien
 +43 (1) 71100 - 637415

© 2022 bab.gv.at. Alle Rechte vorbehalten